Stella alpina

Monte Agnello Tour

Empfohlen wird eine geeignete Ausrüstung für Höhenwege, vor allem gutes Schuhwerk und eine leichte Windjacke.Der Führer behält sich je nach Wetterbedingungen eine Änderung der Strecke oder die Absage der Wanderung vor. Kostenloser Führer, Mittagessen (selbst mitbringen) und Benutzung der Liftanlagen nicht inbegriffen.

In Zusammenarbeit mit Latemar MontagnAnimata und Latemarium.

Jeden Montags vom 1. Juli bis 26. August 2024

Wir wandern mit dem Bergführer von der Bergstation Monte Agnello auf Weg 509 Richtung „La Porta“ – „Baita Valbona“. Dann auf Weg 515 ins Gebiet „Tresca“. Hier bietet sich die Möglichkeit zum Monte Agnello (2358 m) aufzusteigen und über den Höhenweg zu wandern – oder wir gehen auf dem tiefer liegenden Pfad und erreichen in 20 Minuten die Bergstation der Sesselbahn, die uns zurück nach Pampeago bringt. Die schöne Wanderung mit faszinierendem Blick auf die umliegende Bergwelt ist technisch unschwierig, erfordert jedoch entsprechende Wanderbekleidung.

Treffpunkt: Bergstation Sessellift “Agnello”,Kostenlose Geführte Wanderungen
Start: 9.30 Uhr
Dauer: 3 bis 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: MITTEL (E), Mindestalter: 8 Jahre

Die Aktivität ist kostenlos, wenn Sie nicht im Besitz der Fiemme-Cembra Guest Card sind, müssen Sie für die Lifte bezahlen. Für Inhaber der Fiemme-Cembra Guest Card ist die Aktivität vollständig in den Leistungen der Karte enthalten.

INFO

Pampeago
Tel. 0462/813265
Reservierungspflicht bis 18.00 Uhr des vorherigen Tages unter der Nummer: 0462/241111

Info

Länge

5 Km

Dauer

3/4 Stunden

Schwierigkeitsgrad

Mittel