Ski Center Latemar

012

VIELE NEUIGKEITEN FÜR DIE KOMMENDE SKISAISON IM SKI CENTER LATEMAR

Das Ski Center Latemar ist das größte Skigebiet im Val di Fiemme/Obereggen. Zusammen mit den anderen Skigebieten werden 110 bestens beschneite Pistenkilometer in den Dolomiten im Trentino/Südtirol geboten. Dies alles mit nur einem Skipass. Innovative Technologie, Kunst und Design in einer der schönsten Skiregionen für Ihren perfekten Winterurlaub.

Die Wintersaison bietet viele Neuigkeiten

NEUE RODELBAHN UND EIN ZAUBERTEPPICH (VON DER ZISCHGALM ZUM SESSELLIFT LATEMAR)

An der Bergstation des Sesselliftes Latemar, neben dem Kindergarten „Bip Club“, wurde eine neue Rodelbahn errichtet, welche mit ihrer Einfachheit für jeden geeignet ist. Mit einer Länge von 400 m komplettiert die neue Rodelbahn das Angebot für Kinder und Nicht-Skifahrer. Die Auffahrt erfolgt mit dem Sessellift Campo Scuola.

Um den kleinen und großen Gästen den Aufstieg zur Bergstation Latemar zu erleichtern, wurde ein Zauberteppich errichtet, welcher vom Kindergarten direkt bis zur Bergstation führt.

ZISCHGALM IN PAMPEAGO

Mit einem naturverbundenen Design wurde die Zischgalm erneuert, wodurch neue Räume entstanden sind. Neben der Panoramaterrasse und dem großen Selbstbedienungsraum bietet die rustikale Stube Südtiroler Gerichte und eine Pizza, die der besten italienischen Tradition würdig ist.

TESTEN SIE DIE NEUE VERBINDUNGSPISTE ZU DEN PARKPLÄTZEN IN PAMPEAGO

Die neue Verbindungspiste zu den Parkplätzen von Pampeago ist Teil des berüchtigten „Canalone Agnello“. Sie ist 350 m lang, wird künstlich beschneit und bringt Sie in wenigen Minuten zu Ihrem Auto.

KÜNSTLERISCHE SKISAFARI AUF DER PISTE AGNELLO

Eine künstlerische Skisafari entlang von 13 Kunstwerken, welche auch vom Sessellift Agnello aus sichtbar sind. Skifahrend entlang von riesigen Wollkokons, Kunstwerken welche die Türme des Latemar wiederspiegeln und extravagante Installationen welche scheinen, als würden sie in den Himmel ragen. Für RespirArt wurden im Juli drei Kunstwerke geschaffen: „Acutis“, ein leuchtender Kreis aus Stahl des Künstlers Cosimo Allera (in der Nähe der Baita Caserina), „Simulacro“, große Tropfen zwischen den Ästen vom Trentiner Künstler Federico Seppi (neben der Agnello Hütte) und „Conversazioni virtuali“, schwebende Stühle vom Fleimstaler Künstler Piergiorgio Doliana (unter dem Sessellift Agnello).

INNOVATIVE AUFSTIEGSANLAGEN UND SÜSSE PAUSEN IN DEN ALMHÜTTEN

Im Jahr 2016 wurde das Ski Center Latemar durch technische und innovative Besonderheiten erweitert. Der moderne Telemix Laner in Obereggen ist die erste Liftanlage im Val di Fiemme/Obereggen welche sowohl Sessel als auch Kabinen führt.

Im Bereich der neuen Liftanlage wurde auch die neue Rodelpiste Absam verwirklicht. Mit ihren 750 m und spektakulären Kurven bietet sie Spaß und Unterhaltung für Jung und Alt. Wer ein begeisterter Rodler ist kann unter anderem die 2,5 km lange Rodelbahn nach Obereggen testen.

In Predazzo-Gardonè gibt es eine weitere 500 m lange Rodelbahn, außerdem einen Rodel und Bob Verleih, womit der Spaß auf der Piste mit Kindern garantiert ist.

Verpassen Sie auch nicht die Berghütte Oberholz auf 2.096 Metern Meereshöhe, welche sich durch umweltfreundliche Materialien perfekt in die Natur integriert. Genießen Sie die warme Atmosphäre des Holzes und die herrliche Aussicht durch die großen Panoramafenster. Die Struktur wurde von den Architekten Peter Pichler und Pavol Mikolajcak entworfen.